Unsere Leistungen

Sondereigentumsverwaltung

Die Sondereigentumsverwaltung richtet sich an einzelne Eigentümer von Eigentumswohnungen. Bei der WEG-Verwaltung ist der bestellte Verwalter lediglich für die Verwaltung des Gemeinschaftseigentums verantwortlich. Die Angelegenheiten des Sondereigentums unterliegen den jeweiligen Eigentümern selbst.

  • Für vermietete Einheiten können einzelne Eigentümer dann eine Hausverwaltung in Anspruch nehmen und ihr die so genannte ‚Sondereigentumsverwaltung’ übertragen.

    Im Einzelnen werden unter anderem folgende Aufgaben damit auf den Verwalter übertragen:

  • Mietenbuchhaltung sowie Einzug der Nebenkosten und sonstigen Nutzungsentgelte zu den Fälligkeitsterminen

    Eingangskontrolle, Geltendmachung vereinbarter Mieterhöhungen, soweit der Erhöhungsbetrag unmittelbar mietvertraglich bestimmt ist und Umlage der gesetzlich zulässigen Betriebskosten.

  • Zahlungsverkehr

    Leistung aller das Sondereigentum betreffenden Zahlungen an den Fälligkeitsterminen, die für die Bewirtschaftung notwendig sind (beispielsweise Wohngeld, Grundsteuer etc.).

  • Instandhaltung und Optimierung

    Abschluss von Wartungsverträgen mit entsprechenden Fachfirmen, z. B. Wartung der dezentralen Warmwasseraufbereitungsanlage/Gasetagenheizung, des Duchlauferhitzers, der wohnungseigenen Heizungsstränge oder Abzugsrohre.

    Veranlassung und Überwachung aller erforderlichen laufenden Instandhaltungs- und Instandsetzungsmaßnahmen. Ausschreibung und Vergabe der notwendigen Instandhaltungs- und Instandsetzungsarbeiten bis zu einer Höhe von 500,00 € (variabel nach Absprache/ Verwaltervertrag mit dem Eigentümer) an geeignete Handwerker sowie Abnahme der Leistungen und die Rechnungsprüfung.

  • Vertretung des Eigentümers gegenüber dem Mieter und Erledigung des Schriftverkehrs

    Abrechnung der Betriebskosten gegenüber dem Mieter nach Wirksamwerden der Jahresabrechnung durch Beschluss der Eigentümerversammlung. Kündigung des Mieters nur nach Absprache bzw. Zustimmung des Eigentümers, Entgegennahme von Kündigungen.

  • Die vorgenannten Leistungen sind in der Regel mit einer pauschalen Verwaltergebühr vertraglich abgegolten. Dieser feste Arbeitsumfang gewährleistet eine sach- und fachgerechte Verwaltung der Belange des Wohnungseigentümers auf der Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen.

    Die ImmoTaxx- Hausverwaltung ist bereit und hat die Kapazitäten, weitere Leistungen zu erbringen, um den Eigentümern eine umfassende Information und Werterhaltung des Grundbesitzes zu bieten.

    Unser Leistungskatalog beinhaltet eine recht ausführliche, aber nicht vollständige Aufzählung der Leistungen für die Sondereigentumsverwaltung. Wenn Sie Interesse an unseren Leistungen haben, können Sie ein kostenloses Angebot anfordern oder uns ein E-Mail zusenden. Wir nehmen dann kurzfristig Kontakt mit Ihnen auf.

Developed by RBLDesign